Kontakt
Information nach § 11 Versicherungsvermittlungsverordnung:

Versicherungsmaklerin Dagmar Glowka
Friedberger Str. 1c
63543 Neuberg
Tel: 06183 / 80 76 711
Fax: 06183 / 80 76 712

Status des Vermittlers nach Gewerbeordnung:
Ich bin als Versicherungsmakler nach § 34d Abs. 1 der Gewerbeordnung tätig und im Vermittlerregister unter der Nummer D-YPFL-LWLKM-04 registriert.

Versicherungsmakler sind nicht Gesellschaftsgebunden und sind gesetzlich verpflichtet, dem Kunden einen angemessenen Marktüberblick zu verschaffen.
Ich berate und vermittele gemäß den gesetzlichen Vorgaben und erhalte für die Vermittlung eines Versicherungsvertrages eine Provision von der jeweiligen Gesellschaft. Für den Kunden ist meine Beratungsleistung kostenfrei.

Bei Interesse können Sie die Angaben bei der Registerstelle überprüfen:
Deutscher Industrie- und Handelskammer (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Tel.: 0180-600-585-0*
* 20 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz, höchstens 60 Cent/Anruf aus Mobilfunknetzen
www.vermittlerregister.info

Schlichtungsstellen für außergerichtliche Streitbeilegung:
Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin
www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin
www.pkv-ombudsmann.de


Neuberger Versicherungsmakler
Dagmar Glowka
06183 / 80 76 711
06183 / 80 76 712
0177 / 45 48 693

Jetzt vergleichen und sparen!


Welche Aufgaben hat der Versicherungsmakler?

Als Versicherungsmakler vermitteln wir zwischen Versicherungsgesellschaften und Versicherungsnehmern. Unsere Hauptaufgabe ist es, eine bedarfsgerechte individuelle Lösung für unsere Kunden zu erarbeiten. Wir sind unseren Kunden gegenüber verpflichtet und haben deren Interessen gegenüber den Versicherungsgesellschaften zu wahren. Das bedeutet, dass wir als Versicherungsmakler nur im Interesse unserer Kunden handeln und nicht im Auftrag der Versicherungsgesellschaft.

Das Versicherungswesen und die Angebote der einzelnen Versicherer sind für einen Nicht-Fachmann oft schwer zu durchschauen. Die Frage, welche Versicherung man bei welchem Anbieter am kostengünstigsten abschließen kann, zu beantworten, ist fast unmöglich.
Einfirmenvertreter, Banken und auch Strukturvertriebe sind in der Regel einer einzelnen Gesellschaft bzw. der Produktpalette des Vertriebes verpflichtet.

Vorteile / Nutzen für den Kunden

Ein großer Vorteil für den Kunden ist es, dass er bei all seinen Versicherungsangelegenheiten nur einen Ansprechpartner hat und nicht, wie bei Einfirmenvertretern, eventuell für jeden Vertrag mit einer anderen Gesellschaft korrespondierten muss. Als Versicherungsmakler können wir alle Verträge unserer Kunden betreuen, auch die, die nicht bei uns abgeschlossen wurden.
Da wir mit sehr vielen Versicherungsgesellschaften zusammenarbeiten, können wir die jeweiligen Versicherungsleistungen miteinander vergleichen und unsere Kunden leistungsstarke und günstigste Versicherungsverträge anbieten. Doppelversicherungen, fehlender oder ungeeigneter Versicherungsschutz werden vermieden. Der Beitragsvorteil des Kunden beträgt erfahrungsgemäß zwischen 10% und nicht selten über 50% pro Jahr.
Für die Vermittlungsarbeit erhalten wir eine Provision von der Versicherungsgesellschaft, sie geht also nicht zu Lasten unserer Kunden.

Wir haben damit immer das Kundenwohl im Auge und werde gemäß unserer vertraglichen Verpflichtung darauf achten, dass die Prämiengestaltung für unsere Kunden so günstig wie möglich erreicht wird und das bei bestmöglicher Leistung.